Zuschlagskalkulation

WIKI für die Hotellerie

Zuschlagskalkulation

WIKI Kategorie

Was ist eine Zuschlagskalkulation in Hotels?

Bei einer Kostenrechnung bedeutet die Zuschlagskalkulation, das grundlegende Rechenverfahren der Vollkostenrechnung und ist unterteilt in Einzel- und Gemeinkosten. Die Rechnung lautet: Zuschlagssatz = Gemeinkosten / Einzelkosten. Dadurch können marktgerechte Preise in der Hotellerie sowie die Selbstkosten ermittelt und errechnet werden.

Wie werden Selbstkosten errechnet?

Selbstkosten = Einzelkosten des Auftrages + Gemeinkostenzuschlag gemäß Zuschlagssatz.

Rechnung für den Zuschlagssatz:

Der Zuschlagssatz wiederum berechnet sich wie folgt: Gemeinkosten / Einzelkosten = Euro > Euro x 100 = %.

Mit Hilfe einer Selbstkostenermittlung können weitere betriebliche Kalkulationen durchgeführt werden. Die Kennzahlen dienen als Übersicht und Hilfestellung beider Budgetierung der Preise und bieten außerdem eine Kostenkontrolle.