Corporate Design

WIKI für die Hotellerie

Corporate Design

WIKI Kategorie

Was ist ein Corporate Design?

Unter einem Corporate Design versteht man das einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens bzw. einer Organisation als Ausdruck der Corporate Identity. Das Corporate Design dient also dazu, das Unternehmen sowohl nach innen als auch nach außen als Einheit dazustellen.

Was gehört zu einem Corporate Design?

Bestandteile des Corporate Designs bestimmen das Erscheinungsbild des Unternehmens. Um das Corporate Design des Unternehmens zu festigen, bestimmen die Gestaltungsrichtlinien des Unternehmens, welche Komponenten in welcher Form zur Geltung gebracht werden sollen. Dazu gehören:

  • Farben
  • Hausschrift(en)
  • Logo
  • Slogans
  • Layout-Vorgaben, Elemente, Bildsprache

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass alle visuellen Komponenten eines Unternehmens, welche das Erscheinungsbild des Unternehmens klar identifizieren, zu den Bestandteilen eines Corporate Designs gehören.

Was macht ein gutes Corporate Design aus?

Auch bei einem Corporate Design gilt die Regel: Form folgt Funktion. Demnach sorgt das Corporate Design eines Unternehmens nicht nur für die Wiedererkennbarkeit eines Unternehmens, sondern erfüllt auch einen praktischen Nutzen. Zu beachten ist dabei, dass die gleichen Elemente, Farben und Schriften konsequent verwendet werden. Dadurch wird man sie bald nicht mehr verwechseln, wodurch der Bekanntheitsgrad des Unternehmens gesteigert wird. Folgende Punkte sollten bei der Ausarbeitung eines Corporate Design berücksichtigt werden:

  • Einzigartigkeit:
    Unverwechselbares, prägnantes Erscheinungsbild, um sich von der Konkurrenz abzuheben
  • Einheitlichkeit:
    Optimal aufeinander abgestimmte Elemente des Corporate Designs, um ein ganzheitliches visuelles Konzept zu bilden
  • Zeitlosigkeit:
    Beibehaltung prägnanter Kernelemente über einen langen Zeitraum, um die Wiedererkennbarkeit zu gewährleisten.
  • Skalierbarkeit Schlichte und klare Strukturen für gute Erkennbarkeit auf kleinen Flächen wie z.B. Visitenkarten.

Wozu ist ein Corporate Design gut?

Ein gutes Corporate Design ermöglicht es, das Vertrauen zu einer Marke aufzubauen und das Image zu stärken. Dadurch wird auch die Position der Produkte und Dienstleistungen am Markt gestärkt. Zudem dient das Corporate Design der eindeutigen Identifikation eines Unternehmens und hebt dieses dadurch von der Konkurrenz ab. Auch das Wir-Gefühl kann durch ein Corporate Design gestärkt werden, da ein Corporate Design nicht nur nach Außen wirkt, sondern die Identifikation mit dem Unternehmen auch intern fördert.

Was ist der Unterschied zur Corporate Identity?

Die Corporate Identity beschreibt das Selbstverständnis eines Unternehmens. Dazu gehören sowohl die Unternehmenswerte als auch das Verhalten, das Auftreten und die Kommunikation, die nach innen und außen transportiert werden. Dementsprechend stellt das Corporate Design nur einen Bestandteil der Corporate Identity dar. Warum ist in Corporate Design wichtig? Häufig sind Produkte und Dienstleistungen austauschbar. Um dennoch einzigartig zu bleiben, kann ein Corporate Design hilfreich sein. Ein prägnantes Corporate Design bleibt vielen Betrachtern länger im Gedächtnis als vereinzelte Werbeanzeigen. Dadurch wird auch das Image des Unternehmens positiv geprägt, was wiederum dazu führt, dass das Vertrauen zum Unternehmen gestärkt wird.

Unser Tipp:

Ein Corporate Design ist auch ein wichtiger Bestandteil des Online-Auftritts. Wollen Sie diesen zusätzlich verbessern, hat die SoftTec GmbH den SoftTec Webservice im Angebot. Mehr Infos finden Sie unter: www.softtec-webservice.de