Belegungsplaner

WIKI für die Hotellerie

Belegungsplaner

WIKI Kategorie

Was ist ein Belegungsplaner?

Ein Belegungsplaner ist eine Hotelsoftware bzw. ein Hotelprogramm, mit dem die Auslastung des Hotels oder Beherbergungsstätte organisiert werden kann. Mithilfe von Belegungsplänen hat man Einsicht in die verschiedenen Zimmerkategorien, wann diese zu welche Konditionen und von welchen Personen gebucht wurden. Verfügbarkeiten und Gästedaten können über den Belegungsplaner eingesehen und gesteuert werden. Auch der Status des Zimmers, zum Beispiel bei Reinigung oder Hausmeisterservice wird hier organisiert. So haben Mitarbeiter an der Rezeption stets den Überblick und können zum Beispiel ohne Buchungsverlust Lücken in der Belegung schließen.

Welche Vorteile bietet ein Belegungsplaner?

Dadurch kann der Umsatz im Hotel maximal optimiert werden. Auch der Servicegedanke spielt hier eine Rolle. Sollten Gäste beispielsweise Sonderwünsche oder Anmerkungen bei der Buchung eingegeben haben, werden diese hier angezeigt.

Was kann der Belegungsplaner noch?

Meist ist dieser mit einem Channelmanager / Direktbuchbarkeit verbunden. Reserviert ein Gast über die Hotelhomepage ein Zimmer, werden diese Daten über eine Schnittstelle direkt in den Belegungsplaner übertragen. Dadurch ist keine weitere manuelle Dateneingabe mehr notwendig. Aus dem Belegungsplaner heraus können PDF generiert, gespeichert und gedruckt werden.

Unser Tipp:

Die hotline Hotelsoftware der SoftTec GmbH verfügt über einen Belegungsplaner. Mehr Infos finden Sie unter: www.hotlinesoftware.de
Oliver_Anschütz_SoftTec_GmbH_whatsapp

Oliver Anschütz

Meine Support-Kollegen erreichen Sie unter
Telefon: +49 (0) 8321 / 67 49 – 40
E-Mail: service@softtec.de

Hallo! 👋
Schön, dass Sie sich für unsere Software-Lösungen interessieren.
Unser Vertriebsteam steht Ihnen hier gerne zur Verfügung. Hilfe und Support erhalten Sie unter den bekannten Kontaktdaten.
 
Was kann ich Gutes für Sie tun?
27. November 2022 3:38